sibari

Semiramide riconosciuta – Gluck

Premiere 16. Oktober 2008

Staatstheater Mainz

Musikalische Leitung: Mike Millard

Inszenierung /Bühne /Kostüm: Peer Boysen

Rolle: Sibari

“…Almerija Delic übernimmt die Rolle des raubhaft wendigen Sibari mit großer spilerischer und klanglicher Plastizität…“ Main Echo, Mainz, 23.Oktober 2008, Daniel Honsack

“…Almerija Delic übernimmt die Rolle des raubhaft wendigen Sibari mit großer spilerischer und klanglicher Plastizität…“ Frankfurter Neue Presse, 21.Oktober 2008, Daniel Honsack

“…Almerija Delic als Sibari wendig, intonations- und stilsicher…“

FAZ, Rhein-Main, 18.Oktober 2008, Guido Holze

“…Almerija Delic gibt den Ränkeschmied Sibari mit keck erigiertem, offenbar anlässlich einer Steinigung erstandenem Rauschbart..“ Mainzer Allgemeine Zeitung, 18.Oktober 2008, Jan- Geert Wolff

Advertisements