ZEITGENÖSSISCHE MUSIK

Opernpartien:

BRITTEN:

The Rape of Lucretia – Lucretia* / Bianca*

Owen Wingrave – Kate

BERG:

Lulu –  Gräfin Geschwitz

CORBETT,S:

Das Große Heft- Mutter/ Magd

HINDEMITH,P:

Mörder Hoffnung der Frauen-2.Mädchen

Das Nusch Nuschi- Twaise

Sancta Susanna- Klementia

JARZEWA, J.:

Jeanne d‘ Arc ( Mono – Oper) – Jeanne d‘ Arc

LANG, B.:

Der Reigen- Manuela

SCIARRINO:

Macbeth – Sergente / Un soldato / Fleance

TAVILI B.:

Wiederholbare Memoiren – Eine Stimme

WEIL/BRECHT:

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny – Jenny

*studierte Partien

Werke des 20. Jahrhunderts und Neue Musik

APERGHIS, G.:

Recitations

ANDRIESSEN, L.:

De Staat

BERIO, L.:

Folk Songs

Sequenza III

O King

Cirles

CAGE, J.:

Aria

Four

Songbooks

DELIC, A.:

verschiedene Improvisationen (z.B. Machbeth, Klaus Kinski, Mahlerfragmente)

EISLER, H.:

Das Lied vom SA-Mann

Ballade von den Säckeschmeißern

Lied von der belebenden Wirkung des Geldes

Die Ballade vom Wasserrad

FONTYN, J.:

Deux Rondels de Charles d’Orleanes

GRUBER, H.K.:

Frankenstein

KAGEL, M.:

Der Turm von Babel

KURTAG, G.:

Kafka-Fragmente

MARIC, Lj.:

From The Darkness Chanting

NONO, L.:

La Fabriccca Illuminata

OEHRING, H.:

2wei

REIMANN, A.:

Eingedunkelt

REITH, D.:

Soundpoem

SCHOENBERG, A.:

Das Buch der Hängenden Gärten

Pierrot Lunaire

SOKORSKI, J.:

Goethevertonungen (Liederzyklus auf Deutsch)

Piesni do slow Juliana Tuwima (Liederzyklus auf Polnisch)

STEINKE, G.:

Maschinenmusik,

wie eine Feuerflamme

STOCKHAUSEN, K.-H.:

Piéta

Tierkreis

WEILL, K.:

Speak low

Je ne t’aime pas

Youkali

usw.